Verein Libelle

Krisen - Prävention, Intervention und Bewältigung

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Vortrag
Datum
25. Mai 2018 14:00 - 19:00

Im (pädagogischen) Alltag ergeben sich immer wieder krisenhafte Situationen mit Menschen aus dem Autismusspektrum, die auf das betroffene Umfeld in der Regel bizarr und unverständlich wirken und Betroffenheit, Hilflosigkeit und - manchmal auch - Angst auslösen. Häufig scheinen bewährte Handlungsstrategien zu versagen.
Im Vortrag werden u.a. Hypothesen zur Entstehung von Krisensituationen vorgestellt, diagnostische Verfahren beschrieben und Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt. Ausführlich werden Überlegungen zur Prävention von Krisen dargestellt.



Referent

Foto Matoni 

     Harald Matoni 
Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut;
Autismus Inhouse-Fortbildungen
        
Kosten:      € 60,-- pro Person

 

Für die Anmeldung klicken Sie bitte auf "Anmeldung" (oben rechts).

 
 

Alle Daten

  • 25. Mai 2018 14:00 - 19:00