Verein Libelle

Erkennen und Diagnostizieren von ASS

Kategorie
Vortrag
Datum
1. Dezember 2017 14:00 - 17:00

Eine exakte Diagnostik und anschließende Diagnosestellung ist bei Autismus-Spektrum-Störungen von grundlegender Bedeutung, da erst dadurch spezielle Formen der Intervention initiiert werden können.

Der Vortrag soll einen Überblick über die theoretischen Grundlagen von ASS geben, als auch Diagnosekriterien sowie Merkmale von ASS nach internationalen Klassifikationssystemen vermitteln.

Im Rahmen des Vortrags werden zudem standardisierte Diagnoseverfahren vorgestellt und Beispiele in der Praxis beleuchtet.

 

Zielgruppe

     Interessierte. 
   

Referentinnen:

1

    Mag.a Krista Steinbäcker
Klinische und Gesundheitspsychologin, Special Trainerin für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
3     Mag.a Claudia Kreiner
Klinische und Gesundheitspsychologin, Sportpsychologin, Notfallpsychologin i.A., Special Trainerin für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
   
Kosten:      € 50 pro Person

Für die Anmeldung klicken Sie bitte auf "Anmeldung" (oben rechts).

 
 

Alle Daten

  • 1. Dezember 2017 14:00 - 17:00